Never go back home again

Exhibition Opening: 7th of July from 7pm
Live act: HOOLA

Location:
>top Schillerpalais, Schillerpromenade 4, 12049 Berlin-Neukölln
www.top-ev.de

Further opening hours:
Sa 8 July, 3-5pm and Sun 9 July, 11am-1pm

The upcoming exhibition “Never go back home again” by Annette Koch and Jürgen Noltensmeier points out the German Tristesse and the status quo. Our situation is very likely to be compared with the situation of the last turn of the century with major changes in technology and science and new challenges that we have to face. The works are presented as a starting point of a serie of different events that question how our future will change and how we want it to look like!

If we create ideas and imagine our future we have the power to improve our live quality. A good start might be to listen to HOOLA on the opening night this Friday..

The exhibition unites photography and painting through their intersection of content. Both seem to show only facades that at the same time dive deeper into the personality.

(German version)

Die Ausstellung “Never go back home again” von Annette Koch und Jürgen Noltensmeier weist auf die deutsche Tristesse und den Status quo hin.

Unsere Situation kann mit der Situation der letzten Jahrhundertwende verglichen werden, mit großen Veränderungen in Technik und Wissenschaft und neuen Herausforderungen, denen wir begegnen müssen.
Die künstlerischen Arbeiten werden als Ausgangspunkt einer Veranstaltungsreihe mit verschiedenen Events präsentiert, um uns zu befragen, wie sich unsere Zukunft verändern wird und wie wir unsere Zukunft verändern wollen!

Wenn wir Ideen entwickeln und uns unsere Zukunft erträumen, haben wir die Macht, unsere Lebensqualität zu verbessern. Ein guter Anfang könnte es sein, HOOLA zu lauschen, die während der Eröffnung diesen Freitag live spielen..

Die Ausstellung vereint Fotografie und Malerei durch ihre inhaltlichen Schnittpunkte. Beide scheinen im ersten Augenblick Fassaden zu zeigen, die jedoch gleichzeitig tiefer in die Persönlichkeit eindringen.